ZFA = zuständig für alles?!

By Oktober 29, 2018Selbstcoaching
Vorstand und Referenten auf den ZFA-Forum der Bezirkszahnärtzekammer Pfalz, vorne in pink Stefanie Demann

Zuständig für alles – das Gefühl haben manche Mitarbeiterinnen und (so habe ich sie bislang immer fälschlich genannt) erst Recht Zahnarzt-Helferinnen. Die gar nicht so heißen, sondern Zahnärztliche Fachangestellte, kurz ZFA. Wieder was gelernt.

Sie waren die Teilnehmerinnen eines großen Forums der Bezirkszahnärztekammer Pfalz, auf der ich meinen Selbstcoaching-Vortrag „Du kannst dich mal gern haben“ halten durfte und dank des aufgeschlossenen und gut gelaunten Publikums sehr viel Spaß dabei hatte.

ZFA unterstützen in der Praxis den Chef oder die Chefin, führen kleine Patienten behutsam an das Geschehen in einer Praxis heran, beruhigen Eltern, bleiben gelassen, auch wenn’s schwierig wird und packen auch mal zu, wenn etwas getan werden muss, das nicht in der Job-Beschreibung steht. Hut ab!

Wenn Sie mehr über die Veranstaltung erfahren möchten, können Sie hier weiterlesen https://www.bzk-pfalz.de/

 

Foto: BZK Pfalz